Küss den Frosch: Bilder und Geschichte 1

Geschichte, Rollenverteilung, Bilder

Die Rollen:

Tiana und Naveen

(Inga und Catharina)


Glühwürmchen Ray und Krokodil Louis

(Stephanie und Juliana)

Dr. Facilier und Butler Lawrence

(Ileane und Sylvia)

Mama Odie und Schlange Lulu

(Anne-Zarina und Lina)

 

Charlotte und ihr Vater

(Anne und Charlene)

Abendstern Evangeline und Stern Ray

(Milena und Helen)

 

Mr. Fenner und Mr. Fenner

(Emily und Neele)

Schattenreich

(Baltic Stars)

Faciliers Kartenspiel

(Junior Baltic Stars)

Schatten

(Junior Baltic Stars: Magic School)

Vögel

(Schülerquartett)

Cocktail

(Schülerquartett)

Flamingos

Krokodile

Maskenball

Walzer

Seerosen

Schiffscrew

Straßenfest

Speis & Trank

***

Bilder:

Pressetermin:

(Horn)

KN-Bilder vom Pressetermin und vom Auftritt:

 

***

Bilder vom Schaulaufen:

(Stiller, Horn, Hinz)

Kulisse:

    

Auftakt und Begrüßung:

 

New Orleans, 1926: Tiana arbeitet im Restaurant. Ihre Freundin Charlotte und dessen reicher Vater tauchen auf und Lotti erzählt Tia von dem großen Maskenball, den sie veranstalten werden und für den sie Tia engagieren möchten, natürlich gegen großzügige Bezahlung. Dieses Geld würde zusammen mit ihren Ersparnissen ausreichen, um sich endlich ihren Traum vom eigenen Restaurant erfüllen zu können, und so sagt sie zu. Sie läuft zu dem leerstehenden Gebäude, das sie kaufen möchte, und bekommt dort Besuch von ihrer Mutter.

Ein Straßenfest findet statt. Prinz Naveen von Maldonien kommt mit seinem Schiff im Hafen an und feiert direkt mit. Plötzlich taucht ein unheimlicher Typ auf: Dr. Facilier. Er legt für Naveen und seinen Butler Lawrence die Karten und zeigt ihnen das Schattenreich, in dem er "Freunde" hat. Er überredet die beiden zu einem fragwürdigen Deal, der all ihre Probleme lösen soll. Der Deal entpuppt sich als ein Fluch, der mithilfe eines Amuletts mit Naveens Blut aus dem Prinzen einen Frosch macht und seinen Butler in Naveens menschliche Gestalt verwandelt. In dieser Gestalt soll er Charlotte heiraten und für den fiesen Facilier an das Vermögen der Familie kommen.

     

Inzwischen beginnt der Maskenball. Es wird gefeiert, getanzt und das Buffet genossen. Sogar außerirdische Touristen kommen zu Besuch. In heller Aufregung erwartet Charlotte die Ankunft des Prinzen Naveen von Maldonien und da erklingen auch schon die Fanfaren. Naveen zu Ehren wird zum Walzer aufgespielt. Ebenfalls auf den Ball eingeladen sind die beiden Immobilienmakler Mr. Fenner und Mr. Fenner, die Tiana nebenbei mitteilen, dass sie ihr das Restaurant nur verkaufen, wenn sie ihr Angebot nochmals stark erhöht, was sie sich allerdings nicht leisten kann. Sie lassen sie stehen und Charlotte ist sofort zur Stelle, um sie zu trösten. Der Prinz, der eigentlich der verzauberte Butler ist, ergreift nach dem Tanz das Wort und hält um Lottis Hand an. Mit der Aussicht darauf, eine Prinzessin zu werden, sagt diese natürlich sofort zu und beginnt auch sogleich mit der Planung. Tiana, die sich in Lottis Zimmer zurückgezogen hat, findet auf dem Balkon einen Frosch. Aus Sarkasmus bietet sie ihm einen Kuss an, wie in dem Kindermärchen, das ihr früher vorgelesen wurde. Als der Frosch (Naveen) antwortet, bekommt sie einen Riesenschreck aber nachdem er ihr den Fluch erklärt hat und ihr erzählt hat, er sein ein unfassbar reicher Prinz, beschließt sie ihn per Kuss zurückzuverwandeln. Nur leider funktioniert es umgekehrt und Tiana findet sich in Froschgestalt wieder.

  

WEITER auf Seite 2 >>