Deutsche Meisterschaften 2013

Vom 29.07. bis zum 04.08.2013 fanden in Weil am Rhein die Deutschen Meisterschaften im Rollkunstlauf, Rolltanz, Solotanz und Formationslaufen statt.

                                                                                       

 

Vom 1. Kieler REV haben sich Mathilda Magdalena Finn in Pflicht und Milena Fischer in Kombination für eine Teilnahme qualifiziert. Leider konnte Milena in diesem Jahr aus privaten Gründen nicht mitfahren und so machte sich Mathilda allein (mit ihrer Trainerin) auf den Weg tief in den Süden Deutschlands direkt an die Schweizer Grenze.

 

Am Mittwoch fand das Pflichttraining für die Altersgruppe Schüler C nach Landesverbänden gruppiert statt, am Donnerstag füllte die Eröffnungsfeier die überschaubare Rollsporthalle im Nonnenholz und am Samstag maß sich dann die Schüler C-Konkurrenz in der hohen Kunst der Ruhe und Konzentration bei Drehungen und Wendungen auf der Pflichtspur unter den wachsamen Augen des 6-köpfigen Wertungsgerichts.

 

Mathilda schlug sich wacker auf ihrer ersten Deutschen Meisterschaft, konnte aber leider nicht ihre Trainingsleistung abrufen und musste sich mit Platz 23 zufrieden geben mit immerhin 2 WR-Stimmen für Platz 22.

 

Zeitungsartikel:

KN vom 30.07.2013

Mathilda mit Trainerin Ileane Hinz

Die Mannschaft von Schleswig-Holstein

Siegerehrung

Die vollständige Ergebnisliste gibt es hier.